You are currently viewing Uli Pade über Loops, Aufschwung, Trudeln und die Aerobatic Nationalmannschaft(#24)
Ulrich Pade vor seiner Sbach 300

Uli Pade über Loops, Aufschwung, Trudeln und die Aerobatic Nationalmannschaft(#24)

Kunstfluglizenz – wär´ das was für mich…?

Inhalt der Folge mit Ulrich Pade zum Thema Kunstflug:

  • Biografie von Uli: 
    • Ulrich Pade fliegt seit 1980 und ist recht früh zum Kunstflug gekommen. Schon seit 1989 fliegt er wettbewerbsmäßig Kunstflug
    • Beruflich fliegt Uli eine B747
  • Die bisherigen Flugzeuge von Ulrich Pade waren:
    • Zlin 262
    • Pitts S1S
    • Pitts S1T
    • Extra 230
    • Extra 300s
    • Xtreme Air Sbach 300
  • Thema Kunstflug
    • Was muss man machen um in den Kunstflug einsteigen will?
    • Warum ist Kunstflug auch etwas für „normale“ Piloten?
    • Wie kommt man in die Kunstflug-Nationalmannschaft?
    • Wie läuft ein Kunstflug Wettbewerb ab?
    • Welche Klassen gibt es im Kunstflug und was bedeuten die?
    • Was ist der Unterschied zwischen Fassrolle, gerissener Rolle und gezeiteten Rolle?
    • Wie sieht’s um den Nachwuchs im Kunstflug aus?

Telegram-Kanal
https://t.me/privatpilotennews

Telegram-Gruppe:
https://t.me/Uotuds8hGa6t39WI

Facebook-Seite:
https://www.Facebook.com/Privatpiloten

E-Mail:
Feedback@privatpilotenlounge.fm

Homepage:
www.Privatpilotenlounge.fm

https://www.fsco.de

https://de.wikipedia.org/wiki/XtremeAir_XA42

Schreibe einen Kommentar