You are currently viewing Hörerreise 2022
Deutschland Tour 2022

Hörerreise 2022

Liebe Privatpilotinnen und Privatpiloten,

Wir, das Team vom Podcast „Privatpilotenlounge“, (Johann, Christian und Fritz), haben uns überlegt, dass es eine super Gelegenheit sei, wenn wir eine kleine, innerdeutsche Reise veranstalten.

Wir wollen damit die Community näher zusammenbringen, neue Freundschaften und Kontakte entstehen lassen. Dazu wollen wir Euch hier dazu einladen, um Euch anzumelden. 

Die Reise soll vom 26.05.-29-05-2022 stattfinden. 

Wir wollen quer durch Deutschland fliegen, weit gestreut, damit Ihr die Möglichkeit habt, jederzeit dazuzukommen, bzw.  jederzeit „aussteigen“ zu können. Es kann geflogen werden wie Ihr mögt: VFR, oder auch IFR. Das ist Euch überlassen. Frei nach dem Motto: „Alles kann, nichts muss.“ Es muss auch nicht streng im Verband geflogen werden. Im Vordergrund soll die Freude am Fliegen und ein geselliges Miteinander stehen, mit einem gemütlichen, gemeinsamen Ausklingen des Tages bei einem guten, kühlen „Landebier“.

Hier nun der bisherige Stand der Planungen. Leider waren wir aufgrund unterschiedlicher Entwicklungen in den verschiedenen Regionen/an einigen Flugplätzen gezwungen, einige, signifikante Änderungen vorzunehmen.
Wir sind aber der Meinung, dass es so nun in Summe eine „runde Sache“ und auch nicht zu stressig ist. Dazu erfüllen alle Flugplätze die Voraussetzungen (Treibstoff (bis auf Norderney), Bahnlänge, Gastronomie und Übernachtung) Zahlung mit und auch ohne AEROPS  und bieten uns unterschiedliche Möglichkeiten zusammen eine gute Zeit zu verbringen.

Gerne möchten wir Euch noch erklären, weshalb wir die Reise derart umgestellt haben: In Jena Schöngleina wird gerade das Restaurant komplett saniert, dadurch steht keinerlei Gastronomie zur Verfügung. Auch war es uns leider nicht möglich einen Pilotenshuttle zu organisieren zu den verschiedenen Hotels im Umkreis. Daher haben wir uns zu dieser Neuvariante entschieden.

Wir beginnen unsere Reise sehr mittig in Deutschland und zwar möchten wir uns mit Euch in Kassel Calden (EDVK) treffen.
26.05.2022 – Donnerstag
Flugplatz Kassel Calden (EDVK)
                 ab 11:00 Uhr          Eintreffen der Teilnehmer
                 13:00 Uhr          Besuch des Fieseler Storch Museums 
                 16:30 Uhr          Abflug nach Magdeburg (EDBM)

Flugplatz Magdeburg (EDBM)
ab 18:00 Uhr        Gemeinsames Abendessen im nagelneuen Flugplatzrestaurant Skadis (Tisch ist reserviert) direkt neben der TU-134 DDR-SCB…
      ggf. noch Ausklang in Magdeburg und Bezug der Hotels

      Die Interflug TU-134 kann je nach Personalstärke am Flugplatz auch am Donnerstag oder Freitagmorgen besichtigt werden

Hotels Magdeburg:
https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/unser-hotel?utm_campaign=yext&utm_source=mag&utm_medium=localhttps://www.michel-hotels.de/michel-hotel-magdeburg

https://all.accor.com/hotel/B280/index.de.shtml?utm_campaign=seo+maps&utm_medium=seo+maps&utm_source=google+Maps
https://www.motel-one.com/de/hotels/magdeburg/hotel-magdeburg/
https://hotel-magdeburg.dorint.com/de
https://hotelstadtfeld.de
https://www.ratswaage.de/de/
https://www.hotel-elbrivera.de

http://www.hotel-ottersleben.de/pages/de/startseite.php

https://restaurant-alento.de
https://www.cityinnhotel.de

https://all.accor.com/hotel/B279/index.de.shtml?utm_campaign=seo+maps&utm_medium=seo+maps&utm_source=google+Maps27.05.2022 –

Freitag
Flugplatz Magedeburg (EDBM)
09:00 Uhr     Abflug nach Ganderkesee (EDWQ)

Flugplatz Ganderkesee  (EDWQ)
11:30 Uhr     Abflug nach Norderney (EDWY)

Flugplatz Norderney (EDWY)
12:30 Uhr         Gemeinsames Mittagessen und anschließend freie Zeit auf der Insel
17:30 Uhr         Abflug nach Bielefeld (EDLI)

Flugplatz Bielefeld (EDLI)
ab 19:00 Uhr   Get together am Grill im Werkstatthangar in Bielefeld

In Bielefeld kann stilecht am Flugzeug gezeltet werden. Alternativ stehen Euch diese Hotels zur Verfügung:

WIR HABEN EUCH EINE LISTE MIT MÖGLICHEN HOTELS MIT DIREKTEM LINK AN DIESES NOTAM ANGEHÄNGT

!!!Wichtig: Bielefeld schließt um 20:00 Uhr. Eine Landung nach 20:00 Uhr ist leider nicht möglich!!!

28.05.2022 – Samstag
Flugplatz Bielefeld (EDLI)
ab 09:00 Uhr     Mitfluggelegenheit in einer Antonov AN-2 gegen Selbstkostenbeteiligung (Plätze begrenzt, bei Interesse bitte vorab zur besseren Planung melden)

ab 09:00 Uhr     Ausflüge in die Region, es bieten sich z.B. an:

  • Sauerland: Arnsberg (EDLA), Meschede (EDKM)
  • Hildesheim (EDVM) mit Hangarbesichtigung
  • Ein Flug über das Ruhrgebiet zum Beispiel nach Essen/Mühlheim (EDLE) oder nach Mönchengladbach (EDLN)
  • Ein Tagesausflug zu einer weiteren Insel…

20:00 Uhr          Gemeinsames Abendessen und Sundowner im Dakota Inn am Flugplatz Bielefeld

29.05.2022 – Sonntag
ab 09:00 Uhr   Individuelle Abreise

Hotels
Bielefeld
Comfort Garni Bielefeld Zentrumhttps://www.comfort-garni.de
Mercure Bielefeld Johannisberghttps://all.accor.com/hotel/B0Q9/index.de.shtml
Hotel Lindenhofhttps://www.lindenhofbielefeld.de
Hotel am Stadionhttps://am-stadion.de
Hotel Wintersmühlehttps://www.wintersmuehle.de/willkommen
Hotel Hillegosser Hofhttps://www.hillegosser-hof.de

Wir haben jetzt noch folgende Bitte an Euch als Interessenten:

  1. Wir benötigen bitte von Euch eine Zusage, ob Ihr mitkommen möchtet. Bitte eine Mail mit Name, Flugzeugtyp und Kennung.
  2. Ab welchem Punkt Ihr mitfliegen möchtet. (Also ab Kassel bis Ende, oder: Ab Magdeburg bis Ganderkesee. Teilt uns bitte die Strecke, den Tag mit, an dem wir mit Euch rechnen dürfen). Wir benötigen diese Angaben auch für den Grillabend in Bielefeld, da wir hier für Euch in Vorkasse treten. Es wäre schade, wenn wir jetzt Unmengen an Lebensmitteln einkaufen und am Ende sind wir nur 10 Leute…
  3. Wer am Samstag mit nach Hildesheim fliegt, um den historischen Hangar von Philip Prinzing zu besichtigen, der möchte das bitte in der Mail mit angeben, damit der Flugplatz Kuchen bereitstellen kann.

Wir haben KEINE Hotels reserviert, das müsst Ihr bitte ab jetzt aktiv selbst übernehmen.
Wir bitten die holprige Organisation zu entschuldigen, es ist die erste Reise, die wir als Podcast organisiert haben, im nächsten Jahr wird es sicherlich besser, dann können wir auf die Erfahrung vom AEROKURIER hoffen…

Beste Fliegergrüsse 

Fritz, Johann und Christian 

Schreibe einen Kommentar